Beruf & Ausbildung

Die folgende Übersicht verdeutlicht, dass Tourismus ein weit gefächertes Tätigkeits- und Berufsfeld bietet. Dementsprechend gibt es über die in diesem Bereich genannten Aus-, Fort- und Weiterbildungsgänge hinaus zahlreiche weitere Möglichkeiten. Wir haben nach bestem Wissen und Gewissen eine Auswahl getroffen, die keine Wertung beinhaltet, aber Branchenbereiche repräsentieren und zur ersten Orientierung dienen soll. Für Ihre speziellen Fragen geben wir Ihnen gerne weitere Auskünfte.
AJT e.V.
Tel: 02203 183 14 60
Fax: 02203 183 10 88
info@ajt-fachverband.de

Tourismus – eine Branche im Überblick

Die Touristikpartner

Beförderungsunternehmen (Bahn, Flug, Schiff, Bus…)
Unterkunftsbetriebe (Hotels, Ferienwohnungsanlagen, Ferienparks, Clubs…)
Sonstige Dienstleistungsunternehmen (Gastronomie, Reiseleiter, Incomingagenturen, Tagungsstätten…)
Fremdenverkehrsgesellschaften (Touristinformationen, Kurverwaltungen, Ländervertretungen…)

Die Reiseanbieter

Reiseveranstalter (Urlaubsreisen, Geschäftsreisen, Kongressreisen, Incentivereisen…)
Reisebüros (Beratung, Vermittlung, Verkauf…)


Quellen:

Blätter zur Berufskunde; Bundesanstalt für Arbeit, Nürnberg
ibv – Berufe im Touristik-, Freizeit- und HO-GA-Bereich; Bundesanstalt für Arbeit, Nürnberg
Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Tourismus; asr, Frankfurt
Fort- und Weiterbildungsangebote in der Touristikbranche, Studie des Willy-Scharnow-Instituts für Tourismus, Berlin