Praxisseminare

  1. Neue Aufgabenbereiche, neue Technologien oder der angestrebte Wechsel des Arbeitsplatzes führen zu Weiterbildungsbedarf auch bei „alten Hasen“!
  2. Die Nachwuchskräfte möchten vielleicht nicht warten, bis ihnen bestimmte Tätigkeiten und Kenntnisse im Laufe des Berufslebens vermittelt werden und machen sich daher vorher schlau!
  3. „Theoretiker“ (Studenten, Umschüler, Lehrer, Dozenten etc.) möchten einmal wissen, wie es in der Praxis läuft!

Drei gute Gründe (es gibt sicherlich noch viele andere), um sich das Angebot des AJT für Praxisseminare einmal genauer anzuschauen.

Die Dozenten, die wir in den Praxisseminaren einsetzen, arbeiten tagtäglich in diesem speziellen Bereich. Sie kennen also die Probleme ebenso wie die aktuellsten Entwicklungen und Trends. Tipps und Tricks werden gerne verraten. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können und sollen ihre Erfahrungen einfließen lassen.
Die Veranstaltungen folgen nicht einem starren Konzept, sondern sind flexibel angelegt. Damit ist es möglich, auf die Bedürfnisse, Fragen und Wünsche der Teilnehmergruppe einzugehen.

Seminare von Praktikern für Praktiker und solche, die es gerne werden wollen!

Zu den Kursen

  • Diese Kurse werden vom AJT bereits seit fast 30 Jahren durchgeführt.
  • Es gibt keine Zugangsvoraussetzungen. Es wird kein touristisches Spezialwissen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erwartet.
  • In den verschiedenen Bereichen werden relevante Fakten und nützliche Tipps von Dozenten aus der Praxis vermittelt, die ihr Wissen durch ihre Arbeit am Counter und fachbezogene Unterrichtstätigkeit ständig aktualisieren.
  • Neben der Unterweisung wird der Stoff weitgehend durch Beispiele aus dem Alltag und praktische Übungen vertieft.
  • Diese Kurse können auch Wiedereinsteigern zur Aktualisierung und Auffrischung sowie Quereinsteigern zur Schaffung eines Basiswissens dienen.
  • Wir haben uns mit diesen Angeboten noch stärker an den Bedürfnissen der Branche orientiert.

Direkt zum Angebot geht es hier entlang!