Verkehrsträger für Privat- und Geschäftsreisende

Prüfungsvorbereitungsseminar für Tourismuskaufleute 

Einführend beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit den (rechtlichen) Rahmenbedingungen der einzelnen, für den Tourismus relevanten Verkehrsträger. Die unterschiedlichen Bedürfnisse von Privat- und Geschäftsreisenden werden im Anschluss herausgearbeitet.  Die Tarifangebote des Bahnverkehrs werden um Grundlagen für diese beiden Zielgruppen ergänzt. Nach der Einführung in die Grundlagen des Flugverkehrs  werden Angebote für Privat- und Geschäftsreisende besprochen. Ausgewählte, zielgruppenadäquate Angebote der Verkehrsträger Bus, Fähre und Mietwagen werden vorgestellt. Über die Anforderungen von Privatreisenden an die Hotelprodukte werden Unterschiede zu den Geschäftsreisenden herausgearbeitet. Angebote, die ausschließlich auf den Geschäftsreisenden zielen werden besprochen. Der letzte Teil des Seminars beschäftigt sich mit der Organisation von Geschäftsreisen aus den Perspektiven der Unternehmen und denen der Reisenden. Gängige Geschäftsmodelle von Geschäftsreisebüros sind ebenfalls Bestandteil dieses Themenbereiches.

Inhalte

Motive von Privat- und Geschäftsreisenden, Unterscheidung der Sicherheits-, Service- und Komfortbedürfnissen, Passagierrechte der EU, Produkte der Verkehrsträger für diese Zielgruppen: Bahn: Grundlagen des Bahnverkehrs – Tarifangebote im Fernverkehr, Flug: Grundlagen des Flugverkehrs – Allianzen – Code-Sharing – internationale Haftungsbestimmungen – Beförderungsklassen – Gepäckkonzepte, Mietwagen: Produkte für Privat- und Geschäftsreisende, Bus: Fernbusse und Charterbusse, Fähren: Produkte für Privat- und Geschäftsreisende, Beherbergung für Privat- und Geschäftsreisende, Kundenbindungsprogramme für Privat- und Geschäftsreisende, Reiserichtlinien, Travel Management, Compliance, MICE-Tourismus, Vergütungsmodelle und Sonderkonditionen im Geschäftsreisetourismus, Zusatzleistungen und Krisenmanagement im Geschäftsreisetourismus.

Zielgruppe

Auszubildende und Umschüler vor der Prüfung, besonders Auszubildende, die auf 2,5 Jahre verkürzen, Wiedereinsteiger und Quereinsteiger.

Leistungen

Fachkundiger Vortrag, Hand-out, Teilnehmer-Urkunde, Seminarrücktrittsversicherung

Zeiten

Samstag    10.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag     10.00 bis 17.00 Uhr

Preise

Die Preise sind in der Tabelle mit den Terminen (s.u.) aufgeführt. Zur Erklärung sind im Folgenden die Abkürzungen aufgeführt.

n. Pr. - Normaler Preis Info
Früh - Frühbucher Info
Buch. Nr. Datum Seminarort n.Pr. (€) f.Pr. (€)
18003 14.04. - 15.04.2018 Düsseldorf 75,00 64,00 Buchen >